Michaelskirche

Mit dem Bau der Michaelskirche wurde 1957 der Wunsch der Gruson-Siedler nach einem eigenen Gotteshaus erfüllt. Ältere Freimanner erinnern sich noch daran, wie zuvor in den Nach­krieg­sjahren im Nebenraum einer Kneipe Gottesdienst gefeiert wurde.
 
In der Michaelskirche finden bis heute viele beliebte Veranstaltungen statt: Zum Beispiel das Gemeindefest, der Garten-Gottesdienst zu Himmelfahrt, Mutter- und Kind-Gruppen sowie Senioren­kreise.
Ganz besonders bei Hochzeiten und Taufen ist die Michaelskirche für viele Menschen ihr persönlicher „Favorit“.